Skip to main content

Gaming Laptop kaufen – Der Ratgeber

Gaming Laptop kaufen – Ego-Shooter, Action-Rollenspiele und die neuesten Video- und Online-Games zocken und das wo und wann immer du willst? Mit einem Gaming Laptop ist das möglich. Er ist die mobile Alternative für die normalen Zockerstationen, tragbar und kann dich überallhin begleiten. Das Zocken von Computerspielen auf modernsten Laptops war vor ein paar Jahren noch undenkbar. Mittlerweile gibt es ein großes Angebot und die Gaming Laptops entwickeln sich stetig weiter und werden immer besser. Dabei ist ein Gaming Laptop keinesfalls gleichzusetzen mit einem normalen Laptop zum Arbeiten und im Internet surfen.MSI GamingFür grafisch aufwendige Spiele aller Art müssen die Notebooks entsprechend ausgestattet sein und eine ausreichende Leistung erbringen. Wir erklären dir in unserem Ratgeber ganz genau, auf was du bei dem Kauf eines Gaming Laptops achten musst, welche Komponenten wichtig sind und wo du die besten Gaming Laptops kaufen kannst. Auch zum Thema Zubehör und den Möglichkeiten, den Laptop aufzuwerten, geben wir dir noch einige hilfreiche Tipps.

Wo kann man einen Gaming Laptop kaufen?

Gaming Laptop kaufenDie Mehrheit der Zocker ist jüngerer Generation und mit dem Internet aufgewachsen. Das Kaufen eines Gaming Laptops in einem Online-Shop liegt also mehr als nah. Einer der bekanntesten und gängigsten Online-Shops, auch zum Thema Technik, ist Amazon. Dort sind die meisten Leuten sowieso angemeldet und weitere Vorteile sprechen für einen Einkauf über diesen Shop. Zum einen findest du online eine sehr große Auswahl in verschiedenen Preissegmenten. Zum anderen gibt es Online auch oftmals günstige Angebote oder Aktionen, um einen Gaming Laptop günstiger als zum Händlerpreis erwerben zu können.Im Fachhandel gibt es meist gängige Laptops und normale Notebooks. Auf Gaming Laptops sind die wenigsten Läden ausgerichtet, so dass es meist nur wenige Exemplare im Sortiment gibt. Im Internet und vor allem auf Amazon ist das Angebot wesentlich größer und auch besser. Bei Amazon sind Preisvergleiche möglich oder du filterst einfach nach deinen Vorstellungen von einem Gaming Laptop oder nach dem Preis für das passende Budget. Auch der Service bei Amazon spricht für sich. Der Service ist erstklassig, die Lieferung sehr schnell und unproblematisch. Meistens ist der Versand ab einer bestimmten Bestellsumme sogar kostenfrei, was eine große Einsparung bedeutet. Kunden von Amazon Prime können sogar über Nacht an ihren neuen Gaming Laptop kommen.

Welche Komponenten sind wichtig und auf was solltest du achten?

Wie bereits erwähnt, kommt es fürs Zocken und für Gamer bei ihren Laptops auf mehr an, als normale Funktionen und die gewöhnliche Technik eines Laptops. Im Vordergrund stehen in diesem Fall eine sehr gute Leistung, beste Technik und hochwertige Verarbeitung. Aber das Angebot an Gaming Laptops ist wirklich groß, ebenso wie das von den Hardware-Komponenten. Es gibt zahlreiche Versionen von Prozessoren und Grafikkarten von verschiedenen Herstellern. Da eine Entscheidung zu treffen, ist sehr schwer und lässt einen erst einmal verzweifeln. Wir möchten dir ein paar wichtige Hinweise geben, auf was du achten solltest, um im Wirrwarr der Angebote deutlich besser durchzublicken und damit du gezielt nach dem richtigen Gaming Laptop für dich schauen kannst. Weitere Informationen findest Du in unserem Gaming Laptop Test.

Grafikkarte

GeForce GrafikDie Grafikprozessoren sind die wichtigste Komponente eines Gaming Laptops. Sie beeinflussen sowohl die Geschwindigkeit des Bildes als auch die gesamte Darstellung. Beim Kauf eines Gaming Laptops solltest du darauf achten, dass du direkt eine Grafikkarte mit sehr hoher Leistung wählst. Meistens sind die Grafikprozessoren nicht gegen leistungsstärkere Modelle austauschbar. Viele Fachleute empfehlen auch einen separaten Grafikchip.

Prozessor und Arbeitsspeicher

Intel i7 ProzessorAuch ein schneller Prozessor, der CPU, ist wichtig für einen Gaming Laptop. Sowohl am CPU als auch am Arbeitsspeicher, dem RAM, solltest du auf keinen Fall sparen. Hier ist es nicht wichtig, aufs Geld zu schauen, hier zählt nur Leistung, sonst hast du keinen großen Spaß beim Zocken am Laptop. Ein leistungsschwacher CPU kann den Grafikprozessor ausbremsen. Beim CPU gilt immer: Je mehr Leistung dieser hat, desto besser läuft der Laptop im Endeffekt. Die Leistung wird immer in Gigahertz angezeigt. Empfehlenswert sind QuadCore CPUs, aber diese sind in den meisten leistungsstarken Gaming Laptops bereits enthalten. Der Arbeitsspeicher ist ebenfalls wichtig, wobei hier eine Größe von vier bis acht Gigabyte ausreichend ist. Der RAM hat kaum Einfluss auf das Spieltempo, im Gegensatz zu der Größe der Taktrate. Fachleute empfehlen in den meisten Fällen einen DDR4 RAM. Eine nachträgliche größere Speicherausstattung ist generell immer möglich.

Festplatte

Apropos Speicher. Für Gaming Laptops bieten sich am ehesten SSD oder HDD Speicher an. SSD ist dabei wesentlich besser als HDD, aber auch kostenintensiver. Dafür bieten sie eine ausgezeichnete Performance-Steigerung und somit mehr Spielspaß. Zudem musst du beim Laden vom Betriebssystem und den Spielen weniger Wartezeit einrechnen. Die Investition in einen SSD Speicher ist also durchaus lohnenswert. Es gibt oft auch Festplatten mit separatem SSD-Speicher, welcher je nach Modell vier bis 20 Gigabyte beträgt. Am besten jedoch sind Laptops, die sowohl eine Festplatte als auch einen SSD-Speicher besitzen. Spiele, Programme und das Betriebssystem könnte somit auf dem SSD Speicher installiert und gespeichert werden. Alle anderen Dateien, wie Bilder, Videos oder Dokumente können auf der Festplatte verbleiben.

Tastatur und Display

Gaming Laptop TastaturEbenfalls wichtige Komponenten sind die Tastatur, das Display sowie die Größe des Laptops. Bei der im Laptop integrierten Tastatur solltest du darauf achten, dass diese robust und qualitativ hochwertig ist. Beim Zocken geht es ja doch gern mal etwas schneller und resoluter zu. Eine gute Maus ist ebenfalls wichtig. Gute Gaming Laptops haben in der Regel eine entsprechende Maus integriert.

Bei der Größe des Laptops kommt es auf die verbaute Displaygröße an. Die meisten Laptops fürs Zocken haben Displays von 15,6 bis 17 Zoll. Ein gutes Display ist sehr wichtig, am besten zeigt es Bilder in Full-HD-Qualität. Displays können matt oder glänzend sein. Matte Bildschirme, non glare genannt, zeigen keine nervigen Reflexionen, aber auch Figuren und Objekte im Spiel werden mit geringerer Qualität dargestellt. Glänzende Bildschirme, glare genannt, reflektieren zwar alles in der Umgebung, aber sie sind deutlich heller und können Bilder kontrastreicher und schöner darstellen. Ob du dich für einen matten oder glänzenden Bildschirm entscheidest, ist pure Geschmackssache und ganz allein dir überlassen. Die meisten Gamer bevorzugen die glänzenden Displays, weil die Bildqualität einfach besser ist.

Anschlüsse

Anschlüsse, WLAN und Bluetooth sind als Funktionen auch bei Gaming Laptops möglich. Ein Gaming Laptop, an den externe Festplatten, eine separate Tastatur oder eine weitere Maus angeschlossen bekommen sollen, brauchen entsprechend viele USB-Anschlussstellen am Gehäuse. Drahtlos ins Internet kommen die Gaming Laptops am ehesten mit dem schnellen WLAN-ac. Wenn du Daten mit dem Smartphone oder dem Tablet auf deinen Laptop ziehen willst, genügt ein Bluetooth Anschluss vollkommen.

Wenn du noch Spiele auf CD-Rom hast, ist ein integrierter DVD-Brenner von Vorteil, da dieser die CDs abspielen kann.

Zubehör

Gaming Laptop TascheLegst du großen Wert auf Technik und Moderne? Dann gibt es tatsächlich auch Gaming Laptops, auf denen du deine Spiele in 3D zocken kannst. Dafür benötigst du, wie im Kino, eine passende Brille, die meist dabei ist. Das 3D-Spielen ist entweder mit Shutter, sogenannten Nvidia-Grafikchips, oder per Polarisation, sogenannten AMD-Grafikprozessoren, möglich. Dabei gilt das Shutter-Verfahren aktuell als bessere Option. Bei der Polarisierungstechnik werden hingegen die Augen besser geschont, es gibt aber eine geringere räumliche Bildtiefe.

Worauf kannst du optional noch achten?

Es gibt noch weitere Funktionen, Möglichkeiten und Komponenten, die du für deinen Gaming Laptop eventuell brauchen könntest. Diese sind aber keine notwendigen Komponenten, sondern eher optionale. Gaming Laptops haben aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit, der hochauflösenden Bildschirmdichte sowie der Technik oft nur geringe Akku-Laufzeiten.Gute Laptops können maximal drei bis vier Stunden genutzt werden, ehe der Akku leer ist. Du kannst den Akku etwas schonen, indem du möglichst oft den Energiesparmodus nutzt, den Akku nie vollständig leer werden lässt, du Verbindungen ausschaltest, die du gerade nicht brauchst und indem du die Lautstärke ausstellst. Zudem kann die Helligkeit des Bildschirms gesenkt werden und der Akku sollte von weiteren Wärmequellen ferngehalten werden. Es bietet sich auch an, einen externen Akku zu kaufen. Wenn du viel spielst oder auf LAN-Partys bist und der Akku nicht durchhält, ist ein Ersatzakku sehr praktisch und hilfreich.
Was den Preis angeht, kann man nicht viel drum herum reden. Die Gaming Laptops sind kostenintensiv. Anfängermodelle gibt es bereits ab 700 Euro, aber die Geräte mit sehr guter Leistung kosten ab 1.000 Euro aufwärts.

Eingabegeräte

Gaming Laptop MausGenerell gilt, dass die Verarbeitung sehr hochwertig sein sollte. Auch ein stylisches Design ist vielen Gamern wichtig. Die beweglichen Komponenten, wie Maus und Tastatur sollten stabil verarbeitet sein und den Anforderungen und der Nutzung durch Gamer gerecht werden. Gerade die Tastatur muss einem größeren Druck standhalten und leichter zu bedienen sein, als das bei normalen Laptops der Fall ist.

Viele Gamer bevorzugen externe Tastaturen und Mäuse, da sich diese besser bespielen lassen. Diese gibt es wahlweise auch mit Drahtlos-Verbindung über WLAN oder Bluetooth, wobei du den unnötigen Kabelsalat vermeidest.

Zusatz

MSI Gaming LaptopFür Gaming Laptops gibt es außerdem viel Zubehör. Ob du das benötigst oder nicht, liegt allein an dir. Aber viele Dinge sind sehr nützlich und praktisch. Da wäre zum Beispiel eine passende Laptop Tasche. Diese sorgt für einen sicheren Transport und schützt vor Schmutz, Staub und Stürzen.
Gamer Laptops laufen zudem sehr schnell heiß. Ein Kühler kann da Abhilfe schaffen und den Laptop schützen. Es gibt aktive Kühler mit eingebauten Ventilatoren. Diese saugen die heiße Luft an, führen diese ab und unterstützen das integrierte Kühlgerät zusätzlich von außen.

Für mehr Speicherplatz sorgen externe Datenspeicher. Diese eignen sich auch für diejenigen, die sich keinen Laptop mit SSD-Speicher leisten können.

Für viele unerlässlich, aber kein Muss sind auch Kopfhörer. Diese können störende Umgebungsgeräusche abdämpfen, damit du dich besser aufs Spiel konzentrieren kannst. Zum anderen verhindert man mit Kopfhörern auch, dass sich andere Leute in der Umgebung von den Spielgeräuschen gestört fühlen. Hierbei ist es egal, ob du In-Ear- oder Over-the-Ear-Kopfhörer nutzt.

Fazit

Gaming Laptop kaufenBeim Gaming Laptop kaufen – Wenn du die von uns gegebenen Ratschläge beherzigst und bei deiner Kaufentscheidung mit einbeziehst, wirst du einen sehr guten und leistungsstarken Gaming Laptop bekommen. Welches Exemplar am besten zu dir passt, kannst aber nur du für dich selbst entscheiden.Wichtig ist jedoch, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wenn du schon in einen teuren Gaming Laptop investierst, solltest du dafür auch die entsprechende Leistung erwarten können. Du möchtest ja schließlich auch lange etwas von dem neuen Gaming Laptop haben und das hochwertige Gerät viel nutzen. Mittlerweile gibt es wirklich sehr gute Gaming Laptops, die in Sachen Technik, Funktionalität und Performance genauso überzeugen können, wie in Sachen Design. Achte vor allem darauf, dass die Grafikkarte eine entsprechende Leistung abgibt, die Prozessoren und die Akkulaufzeit entsprechend angemessen sind und du kannst auch die neuesten Spiele zocken, wann und wo du willst.

Du wirst den Komfort, den ein Gaming Laptop mit sich bringt, genießen und schnell zu schätzen wissen. Mit einem solchen Gerät bist du mehr als flexibel, du hast es schnell eingepackt und bist auf der nächsten Session. Mit einem Ersatzakku ausgestattet, kannst du sogar lange LAN-Partys besuchen und stundenlang mit dem Gaming Laptop zocken. Die mögliche Mobilität und Flexibilität, die von einem Gaming Laptop ausgehen, sind wahrer Luxus für Gamer, die ungern von ihrem Rechner weggehen. Der Markt bietet eine Vielzahl an sehr guten und leistungsfähigen Laptops fürs Zocken. Teilweise sind die gebotenen Leistungsdaten sogar weitaus besser, als bei deinem Desktop PC zuhause. Wenn du auch unterwegs oder bei Freunden mit deinem eigenen Gerät zocken willst, solltest du nicht lange überlegen, ob du dir einen Gaming Laptop zulegst oder nicht. Alle Vorteile und die wichtigsten Tipps und Ratschläge haben wir dir mit diesem Ratgeber bereits mitgegeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen