Skip to main content

High End Gaming Laptop: Mobiles Zocken ohne Abzüge

123
MSI GT83VR Titan SLI (18.4 Zoll FHD) Notebook (Intel i7 6920HQ, 64GB RAM, NVIDIA 2xGTX1080, 512GB SSD, 1TB HDD, Win10 Home) 001815-SKU1 - Asus ROG G752VM-GC017T Gaming Laptop Testsieger MSI GE62-6QD161 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 -6700HQ (Skylake), 16GB DDR4 RAM, 1TB HDD, NVIDIA Geforce GTX 960M, Win 10 Home) schwarz -
Modell MSI GT83VR Titan SLI 001815-SKU1 Gaming LaptopAsus ROG G752VM-GC017T Gaming LaptopMSI GE62-6QD161 Gaming Laptop
Testergebnis

87%

"Ein brutales Leistungsmonster!"

88.75%

"Hochwertige ASUS ROG Qualität!"

76.5%

"Gaming Laptop mit leichten Schwächen!"

Bewertung
ProzessorIntel® Core™ i7 6920HQ ProzessorIntel® Core™ i7 6700HQ ProzessorIntel® Core™ i7 6700HQ Prozessor
Arbeitsspeicher64 GB SO-DIMM, DDR4-SDRAM16 GB DDR4-RAM max. 64 GB16 GB SO-DIMM DDR4-RAM max. 32 GB
Grafikkarte2x GeForce® GTX 1080 - 8 GB GDDR5GeForce® GTX 1060M - 6 GB DDR3GeForce® GTX 960M - 2 GB GDDR5
Festplatte512 GB SSD, 1 TB HDD256 GB SSD, 1 TB HDD1 TB HDD
Betriebssystem
DetailsPREIS AUF PRÜFEN*DetailsPREIS AUF PRÜFEN*DetailsPREIS AUF PRÜFEN*

High End Gaming Laptop – Das PC-Spiel ist und bleibt ein absoluter Klassiker der hiesigen Unterhaltungs- und IT-Branche. Kein Wunder, schließlich sind bei PC-Spielen im Vergleich zu denen für Spielekonsolen à la Playstation & Co. die Möglichkeiten zur Feinjustierung und Hardware-Anpassung weitaus umfangreicher gehalten, wodurch nicht nur der allgemeine Daddelspaß gesteigert werden darf. Durch die Kombination mit professionellem Gaming Zubehör wird aus einer „normalen“ PC-Spiele-Plattform im Handumdrehen eine Zocker-Arena mit Revolutionscharakter. Damit sich diese Revolution jedoch nicht nur im Eigenheim, sondern auch außerhalb der eigenen vier Wände entfalten kann. Gibt es neben dem klassischen PC im Tower-Format bereits einige Alternativen zu finden, zu kaufen und zu genießen.Mit einem High End Gaming Laptop etwa wird dem Spielspaß Beine gemacht. Das Daddeln in „freier“ Umgebung oder auf professionellen Gamer-Events wird samt High End Gaming Laptop deutlich attraktiver, moderner und schlichtweg „schöner“. Doch ähnlich wie für den „normalen“ PC tun sich auch von High End Gaming Laptop zu High End Gaming Laptop mitunter erhebliche Unterschiede auf. Worauf es grundsätzlich bei einem High End Gaming Laptop ankommt, mit welchen Besonderheiten Du ein nochmals gesteigertes Zockerfeeling erfahren kannst. Wie sich eines der heiß ersehntesten Modelle schlagen dürfte, verraten wir Dir hier.

High End Gaming Laptop – Mobilität vs. Leistung

High End Gaming LaptopBei der Ausgestaltung eines jeden nicht-stationären PC-Systems müssen die Hersteller zwischen den zwei Kriterien Mobilität und Leistung abwägen: Desto handlicher rund leichter ein Laptop ausfallen soll, desto schwieriger wird es, leistungsstarke Elemente wie Prozessoren in dessen Innenleben unterzubringen, da nicht nur diese allein Platz benötigen, sondern auch stets weitere Hardwarekomponente wie Lüfter und Akku in exklusiveren, sprich voluminöseren, Formen nach sich ziehen. Bei einem typischen High End Gaming Laptop ist ohne Frage die Idee der mobilen Arbeits- und Spielestation zu erkennen, im Vergleich zum klassischen Laptop überwiegt hier jedoch eindeutig der Leistungsaspekt. Nicht selten bringt es ein Laptop mit der spielerischen Einsatzausrichtung auf ein Gewicht von vier Kilogramm. So eignet sich ein professioneller Gaming Laptop zwar bei Weitem nicht für die schnelle Spielsession in Bus & Bahn, doch sobald Du Dein Modell erst einmal aufgebaut hast, wartet ein vielfach höheres Gamingerlebnis auf Dich, als es beim 08/15-Laptop der Fall ist.
InfoDennoch ein kleiner Tipp: Achte bei der Ausgestaltung des Laptops auf eine möglichst kompakte Formgebung und eine möglichst effiziente, zugleich aber auch leise, Kühltechnik. Dank eines minimalen Abstandes zwischen Bildschirm und Gehäuse sowie eines emissionsarmen Lüfters wird ein High End Gaming Laptop in Sachen Ausmaße und Geräusch- beziehungsweise Wärmeentwicklung in einem vertragbaren Rahmen gehalten.

Rahmen

Auch auf die Qualität der Scharniere, Knöpfe und Anschlüsse solltest Du ein Auge haben. Sind letztere Elemente zum Beispiel unsauber ausgefräst, können die Pole von USB-Kabel und Klinkenstecker nur allzu schnell verkannten. Und um auch rein optisch gesehen nicht enttäuscht zu werden, könnte sich auch eine Aluminiumverkleidung oder eine Hintergrundbeleuchtung lohnen. Wobei: Um den Akku zu schonen, sollte sich solch eine Beleuchtung stets manuell ausschalten lassen.

Der Bildschirm – mehr als bloße Pixelmatrix

Halb zum Außen- und halb zum Innenleben zuzurechnen stellt der Bildschirm einen weiteren wichtigen Aspekt eines High End Gaming Laptops dar. Grundsätzlich ist hier zu vermerken, dass eine möglichst geringe Reaktionszeit, ein starker Kontrast- sowie ein breiter Farbwert als erstrebenswert gelten, wobei deren eigentlichen Werte erst in Verbindung mit weiteren Eigenschaften die gesamte Bildleistung auszeichnen. Die Pixelanzahl etwa verkörpert einen gewissen Grundstock und sollte für Spieler im Full-HD-Bereich liegen. Manch Modelle bringen es bereits auf 4K-Werte, doch das menschliche Auge nimmt meist gar nicht die Unterschiede zwischen Full-HD- und 4K-Auflösung wahr, sodass erstere Lösung im Grunde genommen mehr als ausreicht, zumal die Profilierung der vermehrten Bildpunktrate sowohl den Akku als auch die Prozessorleistung stark belastet.

InfoIn puncto Größenmaß raten wir übrigens zu einem 17 Zoll großen Modell. Hier fallen Übertragungsrate, Leseeigenschaft und Pixelzeichnung im Vergleich zu kleineren Modellen in der Regel besser aus.

Die 15 Zöller haben den Vorteil, dass der Gaming Laptop dadurch kleiner ausfällt und praktischer beim transportieren ist.

hier zum: Gaming Laptop Test

MSI GT83VR Titan SLI 001815-SKU1 Gaming Laptop
MSI GT72S-6QEG16SR421BW Gaming Laptop

Power pur: Hardware im Innenleben

Tief im Inneren eines jeden Laptops schlummert die CPU. Prozessor und Arbeitsspeicher nehmen in dieser Beziehung die Hauptrollen ein, wobei auch Aspekte wie Zwischenspeicher (Cache) nicht außer Acht gelassen werden sollten.

Prozessor

Doch zunächst zum Prozessor: Der Prozessor gilt mehr oder weniger als Herzstück der Computersysteme. Bei einem High End Gaming Laptop hat dieser selbstverständlich besonders kräftig auszufallen, um die diversen Abläufe, sprich die Berechnung der vielen Bildpunkte und das Verwalten diverser Hintergrundprozesse, ruckelfrei über die Bühne beziehungsweise über den Bildschirm zu bringen.

InfoGrundsätzlich gilt dabei, dass Prozessoren mit mehr Kernen und einer höheren Taktrate auch flottere Betriebszeiten versprechen, doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel: Manch Quad-Core-Prozessor samt 2-GHz-Takt beispielsweise kann durchaus bessere Werte als ein Octa-Core-Prozessor samt 2,5-GHz-Takt erzielen.

Begründet liegt dies in der Effizienz einer jeden CPU-Einheit, also in der Auslastungsrate, mit der der PC beziehungsweise der Laptop ans Werk geht.


High End Gaming LaptopIst zum Beispiel keine passende System-Software vorhanden oder sind Nebenelemente nicht optimal auf die Kooperation mit dem Prozessor abgestimmt, kann es schnell geschehen, dass weite Teile der potenziellen Leistung mehr oder weniger verpuffen. Deshalb solltest Du beim Kauf eines High End Gaming Laptops stets Testergebnisse in Deine Entscheidung einbeziehen. Der sogenannte Benchmark-Test beispielsweise offenbart recht schnell, wie viel theoretische Power in einem Prozessor steckt und wie viel davon letztlich genutzt werden kann. Zudem schadet es nie, die eigentliche Generation oder Klasse des Prozessors zu hinterfragen. Die derweil aktuellste Serie der Intel-Prozessoren, auch Skylake-Generation genannt, offenbart eine besonders hohe Auslastungsrate bei einem verhältnismäßig sehr geringen Energieverbrauch.

Arbeitsspeicher

Etwas einfacher verhält es sich mit dem Arbeitsspeicher, auch RAM genannt. Dieser ist quasi für die Koordination der Leistung zuständig und macht sich in einer komplexen Form insbesondere für alle Freunde des Multitaskings bezahlt.

InfoGenerell gilt hier: desto größer, desto besser. Gaming Laptops beispielsweise sollten mit einem 16 GB großen Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Modelle aus der High-End-Schiene dürfen allerdings auch mit einem 32 oder gar 64 GB großen Pendant ausgestattet sein!

Als nützlich kann sich zudem ein weiterer Steckplatz erweisen, denn so darf der Arbeitsspeicher im Nachhinein aufgewertet, sprich ausgebaut, werden. Hierbei empfehlen wir den Einsatz sogenannter Double-Side-Speicher, denn diese können ihre Leistung noch einmal schneller als einfache Modelle im Single-Modus umsetzen.

Große Unterschiede können zudem aus der Generationenzugehörigkeit resultieren. Varianten aus der momentan aktuellsten Klasse, die DDR4-Speicher, offenbaren durchschnittliche Nutzgeschwindigkeiten von 12 Nanosekunden, wohingegen ältere Varianten wie die SDRAM-Klasse lediglich mit Werten um die 50 bis 60 Nanosekunden dienen können. Falls Du die absolute Creme de la Creme an Arbeitsspeicher in Deinem High End Gaming Laptop wissen willst, achte auch auf einen ausreichend großen Puffer (Cache), eine Burst-Funktion und eine moderne Schnittstellenverwaltung (IC).

Ausstattung und Anschlusswelten

High End Gaming LaptopWeitere wichtige Elemente, die Du bei der High End Gaming Laptop Auswahl unbedingt berücksichtigen solltest, machen Festplatte und Grafikkarte aus. Letztere kommt bei einem wirklich hochwertigen High End Gaming Laptop übrigens häufig im Doppelpack zum Einsatz, da mit solch einem GPU-Verbund eine besonders flüssige Bildwiedergabe und der Genuss besonders beeindruckender Effekte gewährleistet ist. Das zweite Pflichtkriterium, die Festplatte, gibt grundsätzlich vor, wie viele Dateien auf dem High End Gaming Laptop Unterschlupf finden. Möchtest Du gleich mehrere umfangreiche Spiele sowie eine große Mediathek mit dem mobilen PC nutzen, raten wir Dir zu einem 1 TB großen Speicher.Wobei: Einzig und allein auf die Größe kommt es bekanntlich nicht an! Auch die Umdrehungsrate und die Bauweise der Festplatte ist von großer Bedeutung. SSD-Festplatten beispielsweise sind ihren Vorgängern, den mechanischen Versionen im SATA- oder HDD-Format, geschwindigkeitstechnisch einige Schritte voraus. Zudem fallen hier nicht nur die Zugriffsraten und Lesegeschwindigkeiten, sondern auch die Emissionswerte wesentlich spielerfreundlicher aus. Bei einem High End Gaming Laptop mit einer ausreichend großen SSD-Festplatte wird einerseits die Betriebsgeschwindigkeit deutlich angehoben und andererseits die Geräuschkulisse fühlbar gesenkt.
Abschließend sei noch ein Blick auf die Anschlusstechnik und auf das mögliche „Drumherum“ geworfen. Mehrere USB-Ports der dritten Generation, welche zunehmend im USB-C-Typ gehalten sind, eine sende- und verbindungsstarke WLAN-Karte, ein grundsätzlich breites Drahtlosmodul inklusive Bluetooth & Co. sowie ein optisches Laufwerk machen zwar nur die Spitze des Eisbergs aus, gelten zugleich aber auch als unverzichtbar, um mit dem Modell auch in (nicht allzu ferner) Zukunft stets aktuelle Top-Games über den Bildschirm huschen zu lassen. Ein High End Gaming Laptop kann sich natürlich noch in anderen Bereichen behaupten, denn angefangen von Fingerabdruckscanner über reaktionsempfindliche Bildschirme (Stichwort Touchscreen) bis hin zu wasserfesten Gehäusen kann solch ein PC-Meister je nach Hersteller und Preisklasse mit den verschiedensten Extrafunktionen aufwarten.

Ein Beispielmodell der Extraklasse

Wie in der Einleitung bereits erwähnt, wollen wir abschließend noch auf einen ganz besonderen High End Gaming Laptop verweisen. Der MSI GT83VR Titan SLI 001815-SKU1 ist derweil zwar noch nicht offiziell verfügbar, lässt sich jedoch bereits jetzt in etlichen Online-Shops vorbestellen und gilt in nahezu jeder Hinsicht als zukunftsweisend.

Angefangen vom 18,3 Zoll großen Bildschirm samt einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel über den kräftigen Skylake-Prozessor mit vier Kernen (2,9 GHz) bis hin zur doppelt verwendeten Grafikkarte (Typ Nvidia GeForce GTX1080). Inklusive eines 8 GB großen Zwischenspeichers führt dieser High End Gaming Laptop ungelogen die oberste Oberklasse aktueller Hardware mit sich.

Sowohl RAM als auch ROM sind bei diesem Modell auf einem Maximum gehalten, denn mit einem 64 GB großen Arbeitsspeicher im DDR4-Format und einem 1,5 TB großen Festplattenkonzept, welches aus einer HDD- und einer SSD-Platte besteht, finden ganze CD-Regale auf dem MSI 001815-SKU1 Platz. Auch das zeitgleiche Ausführen duzender Anwendungen (Multitasking) dürfte angesichts des 64 GB großen Arbeitsspeichers wie am Schnürchen klappen. Einzig und allein das Gewicht von rund 4,5 Kilogramm könnte manchem Nutzer ein Dorn im Auge sein, doch in Anbetracht der hohen Akkukapazität von 75 Wattstunden kommt der Mobilitätsaspekt bei diesem High End Gaming Laptop keineswegs zu kurz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen