Skip to main content
123
Testsieger Preistipp
Modell DXRacer 3 Gaming StuhlDXRacer 1 Gaming StuhlDXRacer 5 Gaming Stuhl
Testergebnis

92.5%

""Überzeugt mit der Ergonomie und der Optik!""

92%

""Konnte in allen Aspekten überzeugen!""

91.75%

""Konnte in allen Aspekten überzeugen!""

Bewertung
MaterialLeder-LookStoff 100% PolyesterStoff 100% Polyester
Max. Körpergröße190 cm185 cm185 cm
Max. Gewicht100 kg120 kg100 kg
Kopf- und Lendenkissen
Armlehnen Höhenanpassung
Neigbare Rückenlehne
DetailsProduktbeschreibung ›Produktbeschreibung ›Produktbeschreibung ›
PREIS AUF PRÜFEN*PREIS AUF PRÜFEN*PREIS AUF PRÜFEN*

 

Gaming Stuhl Test – DXRacer Gaming Stuhl

Gaming Stuhl Test – Wir als Gamer sind sehr hart im Nehmen – endlose Nächte konzentriert nur auf den Sieg, wir kaufen uns die beste Hardware, doch eines vergessen wir oft. Die meiste Zeit sitzen wir beim Spielen. Wenn wir das zu lange in einer unangenehmen und ungesunden Position tun, kann dieses Verhalten unseren Rücken schädigen und das Spielerlebnis beeinträchtigen. Mit den Gaming Stühlen von DXRacer in unserem Gaming Stuhl Test erhälst das optimale Spielerlebnis.

DXRacer 1 Gaming Stuhl

Der DXRacer 1 ist in unserem Gaming Stuhl Test der erste Stuhl, der unter die Lupe genommen wird. Dieser verfügt über höhenverstellbare Armlehnen und einen Mechanismus mit einer Wipp- und Feststellfunktion. Die Rückenlehne lässt sich um bis zu 135 Grad verstellen. Damit kannst du nicht nur ergonomisch arbeiten, sondern dich nach der Arbeit oder dem Spielen im Liegen entspannen. Der Stoffbezug dieses Stuhles ist mit atmungsaktivem Mesa-Gewebe versetzt. Dadurch werden die Flächen im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt. Es bilden sich außerdem auch keine unangenehmen Gerüche durch ein zu langes Sitzen auf dem Stuhl. Kleine Rollen mit einem Durchmesser von 5 cm sorgen dabei für einen perfekten Halt, eine gute Mobilität am Arbeitsplatz und sparen dabei auch noch Platz. Die hohe Rückenlehne unterstützt die gesamte Wirbelsäule, vom Becken bis zum Hals. Hier findest du Details zum DXRacer 1.

DXRacer 12 Gaming Stuhl

DXRacer 12 Testergebnis Gaming Stuhl TestDer zweite Gaming Stuhl in unserem Gaming Stuhl Test ist der DXRacer 12, ein Favorit unter den Stühlen. Er verfügt über 3D-verstellbare Armlehnen, die sich deinem Körper während des Spielens perfekt anpassen. Den Stuhl kannst du extrem fein anheben und absetzen, um deine perfekte Sitzposition zu finden – das alles dank des multifunktionalen Mechanismus. Dieser Mechanismus des ersten Stuhls aus dem Gaming Stuhl Test ist ebenso in der Rückenlehne verbaut. Damit stellt du den Stuhl so ein, dass dein Rücken perfekt gerade steht, um Rückenprobleme zu vermeiden.

Die Rückenlehne ist dabei um bis zu 135 Grad verstellbar. Mit dem stabilen Drehkreuz aus Aluminium bietet der Gaming Stuhl einen festen und sicheren Halt. Auch rasche Bewegungen bringen ihn nicht aus der Position. Der Stuhl aus unserem Gaming Stuhl Test ist mit hochwertigem und mehrmaligen Kunstleder bedeckt. Er hält dich damit warm im Winter und kühl im Sommer und sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl. Außerdem lässt sich Kunstleder extrem einfach reinigen. Hier erfahren Sie mehr über den DX Racer12 Gaming Stuhl.

DXRacer 5 Gaming Stuhl

Unser dritte Stuhl im Gaming Stuhl Test ist der DXRacer 5. Dieser verfügt über 4D-verstellbare Armlehnen (Höhe und 3D-Position können geändert werden). Die Rückenlehne, sowie die Sitzfläche sind durch den multifunktionalen Mechanismus in der Höhe und Lage verstellbar. Die Rückenlehne kann dabei bis um 135 Grad Neigung verstellt werden. Der DX Racer5 überzeugt uns im Gaming Stuhl Test mit seinem hochwertigen mehrmaligen Kunstleder mit Carbonapplikationen. Dadurch sitzt du bequemer, außerdem rutscht dein Körper auf dem Stuhl nicht so einfach. Mit dem stabilen Aluminium-Drehkreuz hast du also immer einen festen und sicheren Halt. Die fünf Doppelsicherheitsrollen sorgen für eine ausreichende Mobilität am Arbeitsplatz oder beim Spielen.

FORMULA SERIE (F-Serie)

Eine spezielle Serie im Gaming Stuhl Test von DXRacer ist die Formula-Serie. Diese bietet einen sportlichen Look, hohen Komfort und extrem gute Qualität. Uns überzeugt der Stuhlmechanismus mit einer Tippmechanik und einer Feststellfunktion. Du möchtest entspannen und im Stuhl liegen? Kein Problem! Die F-Serie aus unserem Gaming Stuhl Test lässt sich bis zum 135 Grad neigen. Die Kaltschaumformteile sind nicht nur stabil, sondern auch unzerstörbar. Stühle der F-Serie eignen sich vor allem für schmale bzw. kleine Personen mit einem Gewicht von bis zu 80 kg und einer Größe von bis zu 185 cm (passen für Konfektionsgröße S oder M). Er ist der einzige Stuhl in unserem Gaming Stuhl Test, der uns ein echtes Rennsitz-Gefühl bietet.

WIDE SERIE (W-Serie)

Die Wide-Serie im Gaming Stuhl Test ist nicht zum Gamen, sondern auch zum Arbeiten im Home-Office wunderbar geeignet. Dieser Stuhl ist sowohl mit, als auch ohne Gurtdurchführung erhältlich. Die W-Serie aus dem Gaming Stuhl Test ist optimal für normal große und normal gewichtige Personen mit einem Gewicht zwischen 90 kg und 115 kg und einer Größe zwischen 170 cm bis 185 cm (entspricht Konfektionsgröße M, L oder XL). Er ist der einzige Stuhl im Gaming Stuhl Test mit halbhohen Seitenwangen an der Sitzfläche. Dadurch hat der Gamer eine Sitzbreite von fast 50 cm und somit eine größere Beinfreiheit.

Die Höhe der Rückenlehne beträgt 82 cm und ist somit perfekt ausgelegt für Körpergrößen bis 185 cm. Das Nackenkissen sitzt somit perfekt und unterstütz den Anwender beim Spielen oder Arbeiten in einer ergonomisch empfohlenen Körperhaltung. Je nach Modell verfügen diese Stühle aus unserem Gaming Stuhl Test über einen multifunktionalen Mechanismus mit verstärkter oder normaler Tippfunktion. Die großen Rollen und das extra große Big Wheel Aluminiumdrehkreuz sorgen für stabilen und sicheren Halt. An der Seite findest du Aufpolsterungen, die an der Sitzfläche halbhoch gehalten sind. Damit hast du das Rennsitz-Feeling, ohne jedoch an Beinfreiheit zu verlieren.

DRIFTING SERIE (D-Serie)

Eine weitere Kategorie im Gaming Stuhl Test stellt die D-Serie von DXRacer dar. Sie überzeugt uns mit einer extrem coolen Rennsitzoptik und einem ergonomischen Design. Diese Serie ist geeignet für normalgewichtige Menschen mit einer Konfektionsgröße M oder L und einer Körperhöhe von bis zu 185 cm. Es gibt die Serie in unterschiedlichen Ausführungen mit 1D- oder 3D-Armlehnen und dem konventionellen Stuhlmechanismus. Der Stuhl lässt sich um bis zu 135 Grad an der Rückenlehne verstellen und bietet somit nach dem langen Gamen oder Arbeiten, Möglichkeit zur Entspannung.

KING SERIE (K-Serie)

Die letzte Serie in unserem Gaming Stuhl Test ist die K-Serie. Die King-Serie gehört zu den Bestsellern von DXRacer und bietet nicht nur sportliche Optik, sondern auch eine große Sitzfläche. Die K-Serie ist optimiert für normalgroße und normalgewichtige bis übergewichtige Personen (Körpergewicht bis 120 kg und Körpergröße bis 195 cm). Die King-Serie ist der Alleskönner von DX Racer. Sie bietet eine große Sitzfläche und eine 4D-Armlehne mit multifunktionalem Mechanismus und einer verstärkten Tippfunktion. Die seitlich hoch angebrachten Polsterungen an der Sitzfläche bringen dem Gamer das Gefühl, sich in einem echten Rennauto zu befinden. Der Kopf liegt beim Arbeiten oder Spielen immer bequem und sicher, damit wird die ergonomischer Sitzhaltung unterstütz. Diese Stühle aus dem Gaming Stuhl Test gibt es entweder mit Kunstleder- und Stoffbezug und in ausgewählten, coolen Farben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen